reCAPTCHA demo: Simple page

SAXOFONE


Ich besitze zwei Saxofone, ein Selmer Reference 54 und ein Keilwerth SX 90R Vintage. Hauptsächlich spiele ich dabei auf dem Selmer. Beide Saxofone sind Profiinstrumente und das hört und fühlt man, vorallem wenn man sie selber spielt. Allerdings würde ich nicht so klingen, wenn ich nicht entsprechende Mundstücke und Blättchen hätte. Allerdings musste ich lange suchen, bis ich für mich besten Accesoirs für das Saxofon gefunden habe.

MUNDSTÜCKE


Bevor sich jetzt jemand von mir verleiten lässt, sich ein bestimmtes Mundstück zu kaufen, probiert es doch selber in eurem Saxofonladen aus! -denn jeder Mensch ist unterschiedlich!

Doch nun zu den Mundstücken:
Für das Altsaxofon benutze ich ein SR Technologies Alto Professional Mundstück. Dieses hat einen knackigen Sound und überzeugt daher vorallem in den Genres Rock und Pop. Auf dem Tenor spiele ich ein Berg Larsen Gold Series Saxophone Mouthpiece aus Bronze. Es hat ebenfalls einen tollen Sound und holt alles aus dem Sax!

BLÄTTCHEN


Das Geheimnis hinter jedem Saxofonisten sind die Blättchen. Fast wie kein anderes Bestandteil des Saxofons bestimmen sie die Lautstärke und Klangfarbe des Instruments. Aus eigener Erfahrung finde ich Altsaxofonblättchen klanglich meist nicht überzeugend, weswegen ich bei beiden Saxofonen zu Tenorblättchen greife. Meine Blättchen sind von der Firma Vandoren Paris aus der Serie Java "Filed - Red cut". Bei diesen Blättchen klingt wirklich jedes toll und ich brauche nicht wie früher 10 Probieren, um ein gutes zu finden.

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren